Michaelas Praktikum bei OTV

Den Inhalt vorlesen lassen:

Hallo,

ich bin die Michaela und ich möchte gerne über mein Praktikum berichten. Ich habe von 9.05.2016  – 13.05.2016 ein Praktikum bei OTV gemacht und sehr viele Erfahrungen gemacht.

Das Personal wahr sehr nett und Ich bin mit jedem gut ausgekommen. Aber Ich finde es Schade das die Teresa nicht mehr Hier ist. Wir sind sehr gute Freundinnen geworden. Teresa hat zum Abschied Pizzasemmeln für uns gemacht. Danke Teresa.

Ab 9 Uhr hatten wir immer Besprechung im Zimmer.
9.05.2016 Auerbach-Streik
IG Metall Interview
Verabschiedung Teresa

10.05.2016 Interview im Burglengenfeld Klinikum.
11.05.2016 Weiden Rathaus
Max Reger Gedenken 100. Todestag. Mit Gesang. Interview.
13 Uhr nach Hause. Mittagspause
16.30 Uhr Abfahrt mit OTV, Erster Hilfe Kurs bis 21 Uhr

Donnerstag 12.05.2016
Ich habe mir Tierheimfragen überlegt und selber am Computer geschrieben und was Ich bis jetzt im Praktikum gemacht habe habe ich auch am Computer selber geschrieben aber ich konnte mit der Geschwindigkeit nicht mithalten weil ich da keine Ausbildung habe. Aber Ich habe es trotzdem geschafft.

Ab 14 Uhr war ich mit der Anastasia unterwegs und wir haben uns mit Harald Rippl in Wackersdorf auf der Gocard-Bahn getroffen. Harald ist ein cooler Typ!
Freizeittipp (Interview)
Ich habe auch kurz seine Frau Steffi kennen gelernt.

Freitag 13.05.2016
R-Tech Regensburg
Treffen in Schwandorf mit Interview.
Nach Weiden gefahren, Bilder gemacht von der OTH.
Nach Waldsassen gefahren
Interview mit Bürgermeister
Am Schluss Besprechung mit Rolf wie das Praktikum war mit Bewertungen (Praktikumsbeurteilung).