Trommel·kurs der Katholischen Erwachsenen·bildung

Den Inhalt vorlesen lassen:

Das Wunder·netz macht viele inklusive Kurse für Erwachsene.
Zum Beispiel zusammen mit der KEB.
KEB ist die Abkürzung für Katholische Erwachsenen·bildung.

Bei der KEB gibt es einen Trommel·kurs.
Er heißt „Rhythmen erleben“.
Den Kurs machen Florian Herrneder und Alexander Morlang.
Darum geht es in diesem Kurs:

Wir lernen verschiedene Trommeln kennen.
Wir probieren einfache Rhythmen aus.
Rhythmen sind Takte in der Musik:
Wie fühlt sich leises und lautes Trommeln an?
Wir trommeln mal schnell und mal langsam.
Wir machen Body-Percussion:
Dabei ist unser Körper die Trommel.
Und wir trommeln zu einer Geschichte.
Dazwischen machen wir Pausen.

Der nächste Kurs ist am Samstag, dem 4. Juni 2016.
Er dauert von 9 Uhr bis 13 Uhr.
Der Kurs ist in Amberg, in der KRB, Dreifaltigkeitsstr. 3.
Bitte melden Sie sich an:
Bis spätestens 27. Mai 2016 beim EBW, 09621/496260,
oder der KEB, 09621/475520.

Wenn Sie eigene Instrumente haben:
Bitte bringen Sie eigene Instrumente mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.