Gedicht, von Lisa List

Den Inhalt vorlesen lassen:

Tosend, brausend, die hohe See

Jeder Atemzug tut weh

Schneidend johlt der Wind entlang

Als mein letztes Lied erklang.

Die Stimme kühn und klar

Die Botschaft, ach so wahr

Inbrünstig, mit ganzer Kraft

Am Boden schonmehr keine Haft

Brüll ich den Wellen entgegen

Und das nur deinetwegen

„auf ewig bin ich dein“

Es sollt das letzte sein.