Danke an alle!

Den Inhalt vorlesen lassen:

Wir möchten uns zum Jahreswechsel gern ganz herzlich bedanken bei allen Menschen, die unser Inklusionsprojekt „gemeinsam unterwegs – das Wundernetz“ fördern, mitgestalten und begleiten:
Danke an Hildegard Legat, ihr Team der OBA und die Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e. V. dafür, dass ihr dieses Projekt entwickelt habt und über drei Jahre hinweg stemmt!
Und ganz besonderen Dank an alle unsere Teamkollegen, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit und ihren Ideen so viele Impulse entwickeln und das Projekt so vielfältig gemacht haben.
Danke liebe Familienangehörige und Wohnheimmitarbeiter, dass ihr durch eure Fahrdienste unsere Treffen ermöglicht!
Danke an alle Projektpartner – die VHS Amberg, die VHS Landkreis Amberg-Sulzbach, das Evangelische Bildungswerk, die Katholische Erwachsenenbildung, die Oberpfälzer Technische Hochschule Amberg Weiden und Oberpfalz TV – dass ihr so viel Kompetenz, Einfühlungsvermögen und hilfreiche Kontakte in die Arbeit mit einbringt.
Herzlichen Dank auch an alle Menschen, die unser Projekt begleiten und viele Ideen unbürokratisch umsetzen helfen. In diesem Jahr besonders:
Die Stadtgärtnerei Amberg,
unsere Fortbildungsreferenten Dr. Gerhard Legat, Susanne Engelhardt, Janis McDavid, Markus Blaschek, Sandra Schmidt, Thomas Renner und Sebastian Müller,
die Mitarbeiter der Mittelbayerischen Zeitung und des Onetz sowie vom Leo Stadtmagazin,
alle Bürgermeister der Stadt Amberg – OB Michael Cerny, Martin Preuß und Brigitte Netta – für vielfältige Hilfen, nicht zuletzt für die Unterstützung unserer Bewerbung für den Oberpfälzer Inklusionspreis,
der Bezirk Oberpfalz für die Verleihungs des Inklusionspreis des Bezirks Oberpfalz 2016,
das Inklusionsbündnis Amberg-Sulzbach für die gute Kooperation,
das Haus Rabenholz,
unsere Spender Bäckerei Hiltner, Familie Nußstein, C&A, MicroChemicals, Weihnachtsmarkt Rottendorf, Katholischer Frauenbund Rieden,
Ina Brunhuber, Lisa Frey, Regina Brandhuber, Alexander Morlang und Florian Herrneder für die Unterstützung bei Franzis Musikvideo
der Förderverein der Historischen Druckerei Seidel,
die Stadt Amberg für die Unterstützung unserer Aktionstage,
und die vielen Dozenten, die unsere inklusiven Kurse erst möglich machen,
die Fotografin Martina Leithenmayr für ihre tollen Fotos
und viele Menschen mehr!
Und wir danken euch allen für eure Unterstützung, für das Lesen, Liken und Weiterteilen unserer Beiträge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.