Claudia Natalie Schlögl

Den Inhalt vorlesen lassen:

Geburtsjahr:
1982

Wohnort:
Sulzbach-Rosenberg (vermutlich Umzug im Mai 2016)

Beruf:
Phy TA (wird nicht ausgeübt), Studium: Skandinavistik + Ur-& Frühgeschichte abgebrochen

Hobbies:
reiten, lesen, Briefe + Geschichten schreiben, Fahrrad fahren, spazieren gehen, schwimmen, Trampolin springen, häkeln, stricken, spinnen, weben, Holzarbeiten, töpfern, Tiere – vor allem Säugetiere, Büchereibesuche, Dänisch, Schwedisch, Geschichte, Biologie und manches mehr

Was ich gerne über mich erzählen möchte:
33 Jahre alt
psychisch krank
sehr neugierig
tierlieb
liebe kreative Tätigkeiten mit verschiedenen Materialien
verrichte gerne Arbeit in der Landwirtschaft – besonders im Zusammenhang mit Tieren
habe schon verschiedene Arbeitsbereiche auf normalem Arbeitsmarkt ausprobiert; leider kann ich durch psychische Erkrankung nicht dort arbeiten! (wegen Leistungsdruck)

Wie bin ich zum Wundernetz gekommen?
durch mein Wohnheim; dort wurde es kurz vorgestellt und nach Interessenten gefragt

Was gefällt mir an der Arbeit im Wundernetz?
die Idee der Integration behinderter Menschen ins alltägliche Leben

Was war das bisher schönste Erlebnis im Wundernetz?
das Treffen mit dem Therapiehund oder zukünftigen Therapiehund an einem Infoabend als ich das 1. Mal da war

Was ist noch nicht so gut am Wundernetz?
Das kann ich noch nicht beurteilen!

Was wünsche ich mir im kommenden Jahr für unser Wundernetz?
viele interessierte Menschen, die vorher noch nichts mit dem Wundernetz zu tun hatten