Christoph Rolf

Den Inhalt vorlesen lassen:

Geburtsjahr:
1966

Wohnort:

Beruf:
Journalist

Hobbies:
Lesen und Sport

Ich habe eine Homepage oder eine Facebookseite:
Ich bin auf Facebook mit meinem Namen:
http://www.facebook.com/christoph.rolf.9

Wie bin ich zum Wundernetz gekommen?
Frau Legat hat uns gefragt, ob wir (OTV) ein Projektpartner werden wollen.

Was gefällt mir an der Arbeit im Wundernetz?
Dass ich neue Menschen kennenlerne – mit und ohne Behinderung.

Was war das bisher schönste Erlebnis im Wundernetz?
Unsere Redaktionssitzungen

Wen habe ich besonders lieb gewonnen? Warum?
Werner, weil er zuhört und aufpasst und im richtigen Moment seinen Beitrag einbringt.

Was wünsche ich mir im kommenden Jahr für unser Wundernetz?
Dass noch mehr Menschen vom Wundernetz erfahren und mitmachen.