Anette Weiss

Den Inhalt vorlesen lassen:

Geburtsjahr:
1963

Wohnort:
Ursensollen

Beruf:
Hausfrau

Hobbies:
Familie, lesen, Musik hören

Wie bin ich zum Wundernetz gekommen?
Frau Legat besuchte uns am Blindenstammtisch in
Amberg und machte uns auf das Wundernetz aufmerksam.

Was gefällt mir an der Arbeit im Wundernetz?
Ich finde es gut, dass sich die verschiedenen Behindertengruppen gemeinsam für die Barrierefreiheit engagieren.

Was war das bisher schönste Erlebnis im Wundernetz?
Die Fortbildung über Stressbewältigung

Was wünsche ich mir im kommenden Jahr für unser Wundernetz?
Dass man die Öffentlichkeit noch mehr für die Belange der Behinderten gewinnen kann