Bilder

Auf dieser Seite finden Sie Bilder über das Wunder·netz:
– von unseren Treffen in den Arbeits·gruppen
– von unseren Aktionen
– von unseren Ideen.

So geht es:
Rechts und links im Bild sind Pfeile.
Wenn Sie darauf klicken, können Sie in den Bildern blättern.

Im Freilandmuseum in Neusath-Perschen

Keb ist die Abkürzung für die Katholische Erwachsenbildung.
Ebw ist die Abkürzung für das Evangelische Bildungswerk.
Keb und Ebw hatten zu einer inklusiven Führung eingeladen:
in das Freilandmuseum in Neusath-Perschen.
Hier finden Sie einige Bilder von einem tollen Tag – trotz Regenwetter.

Lesefest in Leichter Sprache

Wir haben ein Lesefest in Leichter Sprache gemacht.
Das Lesefest war am 6. April 2019
in der Stadtbibliothek Amberg.
Viele verschiedene Menschen haben vorgelesen.

Hinter den Kulissen der L’Osteria in Amberg

Wir machen ein Magazin in Leichter Sprache.
Dafür brauchen wir Texte.
Ein Text erzählt davon:
Wie sieht es in der Küche von einem Restaurant aus?
Und wie wird Pizza gebacken.
Hier sind ein paar Bilder von unserem Besuch in der L’Osteria in Amberg.

Die AG Wundercast bei der Arbeit

Seit dem 15. November 2018 arbeitet unsere
AG Podcast an dem “Wundercast”. Menschen mit
und ohne Behinderung produzieren dabei einen Podcast,
also eine “Radiosendung” für das Internet.

Ein paar Bilder aus unserer AG YouTube

Die Teilnehmer von der Arbeits·gruppe YouTube
haben sich von Oktober 2018 bis Januar 2019 getroffen.
In der Gruppe waren Menschen mit verschiedenen Behinderungen
und 26 Studenten und Studentinnen von der OTH.
Die Studenten und Studentinnen haben einen Kurs gemacht
mit dem Thema „Dokumentar·filme über Empowerment“.
Den Kurs hat Professor Karlheinz Müller gemacht.

Adventsfeier im Wundernetz

Jedes Jahr feiern die Kollegen aus allen Arbeitsgruppen gemeinsam.
Und es gibt ein kleines Geschenk.
In diesem Jahr haben wir bei unserem Treffen auch gearbeitet:
Wir haben die Arbeit an unserer Zeitschrift in Leichter Sprache besprochen.

Kennenlernfest
“Ich bin willkommen, wie ich bin.”

Am Samstag, 17. November 2018 hat das Wundernetz ein Kennenlernfest gemacht.
Das Fest war in den Jura-Werkstätten in Amberg.
Mehr als 100 Menschen waren mit dabei.
Viele Besucher waren gehörlos.
Für diese Menschen hat Kathleen Entrich alles in Gebärden·sprache übersetzt.

Unsere Partner aus der Erwachsenen·bildung haben sich vorgestellt.
Wir wollten unseren Besuchern erklären:
Was ist Erwachsenen·bildung eigentlich?
Wie kann ich mich für einen Kurs anmelden?
Welche Hilfen gibt es für Menschen mit einer Behinderung?
Die Besucher konnten in vier verschiedene Kurse hineinschnuppern:

  • Pezziball-Trommeln mit Bewegung mit Christine Demleitner
  • Englisch für Anfänger mit Verena Kandziora
  • Erfahrungsfeld der Sinne mit Christine Demleitner
  • Meditative Klang·reise mit Nadine Schienhammer

Tanzparty Nummer 6

Immer zu Fasching und in den Herbstferien
gibt es einen inklusiven Tanzkurs.
Die Bilder von unserer 6. Tanzparty sind von Eisabeth Schwandner. Ihr gehört die Tanzschule.
Manche Bilder sind auch von Paul Reithmaier,
er hat den Kurs im November 2018 besucht.

Die AG Homepage bekommt eine Führung in der OTH

Florian Haupt hat im Oktober 2018 eine Führung gemacht
für die Kollegen aus der AG Homepage.
Er stellte den kleinen Roboter NAO vor.
Die Gruppe war im Filmstudio und im Tonstudio.

Ein paar Höhepunkte aus unserem ersten Projekt Wundernetz

Hier haben wir einige schöne Bilder aus unserem ersten Projekt gesammelt.
Die Bilder sind aus den Jahren 2014 bis 2018.

Unser Abschluss·fest am 22. Februar 2018

Stefan Breunig ist Fotograf.
Er hat für uns bei unserem Abschluss·fest im Saal des ACC fotografiert.
Er hat Bilder von allen Gruppen und Rednern gemacht.
Vielen Dank dafür!

Hinter den Kulissen bei unserem Abschluss·fest

Hier sind Bilder vor und nach dem Fest·akt bei unserem Abschluss·fest.
Es war ein sehr schöner Abend!