Arbeitsgruppe OTV

 

Der Fernseh·sender Oberpfalz-TV wird so abgekürzt: OTV.
Zusammen mit dem Wunder·netz macht OTV eine besondere Sendung:
Das Wunder·netz-Magazin.
Alle vier Monate gibt es eine neue Sendung.
Die Sendung machen Menschen mit und ohne Handicap.
Im Team arbeiten Menschen mit seelischen Behinderungen
und Menschen mit Körper·behinderungen mit.
Gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung.

Das Team von der Arbeitsgruppe OTV wechselt jedes Jahr.
Neue Kollegen lernen von erfahrenen Kollegen.

Die Mit·arbeiter im Team überlegen zusammen:
Welche Themen kommen in eine Sendung?
Wie machen wir die Sendung:
So, dass sie alle verstehen?

Die Sendung wird immer wieder verändert:
Damit sie noch besser wird.
Es gibt z. B. Unter·titel für Menschen mit einer Hör·behinderung.
Oder durch die Übersetzung der Texte in Gebärden·sprache.

Es gibt viele Berichte über Inklusion.
Und über das Leben mit einer Behinderung.
Es gibt aber auch viele freie Themen:
Aus dem Leben hier in unserem Land·kreis.

Alle Mit·arbeiter arbeiten vor und hinter der Kamera.
Sie überlegen sich Fragen für Interviews.
Sie suchen nach Themen und Menschen:
über die sie berichten wollen.
Sie gehen zu Dreh·terminen.

Sandra Dietl von OTV kümmert sich darum,
dass aus dem ganzen Material eine gute Sendung wird.
Das ist viel Arbeit!


Ältere Sendungen können Sie online ansehen:
Klicken Sie auf folgenden Link,
dann kommen Sie auf die Seite von Ober·pfalz-TV.

https://www.otv.de/mediathek/kategorie/sendungen/wundernetzmagazin/


Und das war bisher in den Sendungen dran:

  • Wunder·netz·magazin vom 10. März 2018
    Diese Sendung konnten wir zusätzlich machen.
    Sie erzählt von unserem Abschlussfest für das Projekt.
    Das Abschlussfest war am 22. Februar 2018 in Amberg.
    Unsere Arbeitsgruppen haben ihre Arbeit vorgestellt.
    Und wir hatten viele Gäste.


  • Wunder·netz·magazin vom 18. November 2017
    Diese Sendung ist anders aufgebaut als die bisherigen Sendungen.
    Die Sendung erzählt von drei Jahren Wunder·netz.
    Im „Ein·blick“ gibt es eine Gesprächs·runde mit Kollegen aus dem Wunder·netz.
    Im „Rück·blick“ sehen Sie einige besondere Stellen aus den vergangenen Sendungen.
    Im „Aus·blick“ spricht der Amberger Ober·bürgermeister Michael Cerny über Inklusion hier bei uns.
    Und am Ende erzählen Michaela, Robert, Werner und Jürgen von ihrer Zeit in der Arbeits·gruppe bei OTV.

  • Wunder·netz·magazin vom 16. September 2017
    Das ist neu: Am Ende der Sendung gibt es einen kleinen Bilder·bogen.Inhalte der Sendung:
    Werner erzählt aus seinem Leben mit der Krankheit Morbus Reckling·hausen
    Robert geht auf die Vils·tal-Rad·tour
    Inklusiver Kunst·work·shop mit Marthe
    Erweiterung des Feuer·wehr·gesetzes
    Silvia stellt ein Buch vor: „Das Rosie-Projekt“ von Graeme SimsionNeues aus dem Wunder·netz:
    Einladung zur Lesung mit Raul Kraut·hausen und zum Kino·aktions·tag
    Grill·fest des Wunder·netz·teams an der OTH
    Inklusive Führung in der Bäckerei Hiltner

  • Wunder·netz·magazin vom 17. Juni 2017
    Das ist neu: Andreas moderiert im Studio mit Sandra DietlInhalte der Sendung:
    Besuch in der Brauerei Winkler: Die Kunst des Bier·brauens
    Wenn Pferde heilen helfen: Holger und Micha sind im Reit·therapie·zentrum Kümmers·buch zu Gast
    Robert interviewt im Wald Dr. Norbert Schäffer vom Landes·bund für Vogel·schutz (LBV)
    Bericht von unserer Frage·bogen·aktion am 5. Mai 2017
    Oliver stellt ein Buch vor: „Warum steht das Reh im Wald?“

Neues aus dem Wunder·netz:
Inklusives Film·gespräch im Cine·plex
Unsere Arbeits·gruppen besichtigen das neue OTV-Studio
Wie steht es auf der Groß·bau·stelle der Jura·wer·kstätten
Wheelmap
Franziska Lottners Musikvideo


  • Wunder·netz·magazin vom 18. März 2017
    Inhalte der Sendung:
    Inklusives Stress·seminar mit Robert Wendl mit Entspannungs·tipp
    Wie fühlt sich Seh·behinderung im Alltag an? Wir begleiten Anette und Peter in ihrem Alltag
    Besuch bei der Intergrierten Leit·stelle und dem Technischen Hilfs·werk (THW): Wem hilft das Gehör·losen·fax?
    Amberg oho: Die Narhalla Amberg bereitet sich auf die nächste Saison vor
    Buchtipp von Kornelia Schmid: „Wir bauen eine Brücke, von uns hinaus in die Welt“
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Herzlichen Dank an unsere Spender
    Inklusions·preis des Bezirks Oberpfalz 2016
    Dreh·arbeiten zu Franzis Song „Ich bin besonders“


  •  Wunder·netz·magazin vom 19. November 2016
    Das ist neu:
    In jeder Sendung stellen wir euch ein Buch vor.
    Dieses Mal spricht Michaela über ein Buch von Laura Gelhaar.
    Es heißt: „Kann man da noch was machen?“Inhalte der Sendung:
    Ausführlicher Bericht von der Lesung mit Janis McDavid.
    Werner und Sandra haben die Therapie·begleit·hunde Janosch und Felix und ihre Besitzer getroffen.
    Sandra war zu Besuch bei den Ober·pfälzer Schloss·teufeln. Das ist eine Krampus·gruppe.
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Bernd Gerlang ist einer der Macher unserer barriere·armen Home·page.
    Er erzählt von der Arbeit der Arbeits·gruppe OTH.
    Wir zeigen euch schöne Bilder von unserem Aktions·tag.
    Und wir zeigen euch Bilder vom Heim·spiel der Rollactive Baskets mit Jürgen.

  • Wunder·netz·magazin vom 17. September 2016
    Das ist neu:
    Sandra Dietl und Michaela Götz moderieren im neuen Studio von OTV.Inhalte der Sendung:
    Hermine besucht die Schilder·fabrik Moedel in Amberg.
    Dort werden barrierefreie Schilder und Weg·weiser hergestellt.
    Jürgen, Yasmin und Sandra besuchen den Monte Kaolino in Hirschau:
    Sie testen dort den Jet Flyer und den Hoch·seil·garten.
    Besuch bei einer Probe der Band Fundamental Soul Thunder.
    Wie arbeiten Menschen mit Behinderung draußen:
    Philipp ist Helfer auf dem Bauern·hof,
    die Außengruppe Jura Grün der Jura·wer·kstätte stellt ihre Arbeit vor.
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Vorankündigung der Lesung von Janis McDavid und dem Wunder·netz-Aktions·tag.
    Sommer·fest im Haus Raben·holz.
    OBA gibt Kurs·zuschüsse.
    Blumen·pflanz·aktion am Wingers·hofer Tor.

  • Wunder·netz·magazin vom 18. Juni 2016
    Das ist neu:
    Sandra Dietl ist die neue Redakteurin für unser Wunder·netz-Magazin bei OTV.Inhalte der Sendung:
    Werner macht mit bei einem inklusiven Erste-Hilfe-Kurs.
    Jürgen besucht eine Firma, die Autos für Menschen mit Behinderung umbaut.
    Michaela stellt im Amberger Tier·heim Fragen.
    Robert interviewt unsere Projekt·leiterin Hildegard Legat.
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Besuch beim Bowling·club der OBA.
    Micha erzählt von ihrem Praktikum bei OTV.
    Wir haben Luft·aufnahmen von unserem Team gemacht: Mit einer Kamera-Drohne.

  • Wunder·netz·magazin vom 19. März 2016
    Das ist neu:
    Der Aufbau der Sendung wird zu Beginn noch genauer erklärt.Inhalte der Sendung:
    Robert zu Besuch bei einer syrischen Flüchtlings·familie und ihrer Wohnungs·patin.
    Michaela besucht die Eis·hockey·mannschaft des ERSC Amberg.
    Werner tanzt mit beim inklusiven Tanz·kurs am Rosen·montag.
    Porträt von Daniel Scheil, paralympischer Sportler: Diskus, Kugel·stoßen und Speer.
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Erster Koch·kurs mit einer jungen Kurs·leiterin mit Lern·behinderung.
    Fuß·ball-Aktion von Studenten der OTH
    Gemeinsame Fort·bildung: Wie sprecht ihr mit und über uns?
    Vorstellung unserer Internet·seite www.wundernetz.org

  • Wunder·netz·magazin vom 14. November 2015
    Inhalte der Sendung:
    Robert geht mit Waldtraud Witteler zum Pilze·suchen.
    Besuch in Gerd Hirschmanns Krippen·werkstatt.
    Porträt des Amberger Ober·bürger·meisters Michael Cerny.
    Heide Fuljahn hat ein Buch über Depressionen geschrieben.
    Neues aus dem Wunder·netz:
    Unser Aktions·tag auf dem Amberger Markt·platz mit einer inklusiven Stadtführung.
    Das erste Treffen unseres neuen Teams Info·werk.
    Die Arbeit an unserer barriere·freien Internet·seite.
    Die inklusiven Kurse Drums Alive und Tanz·kurs.

  • Wunder·netz·magazin vom 19. September 2015
    Das ist neu:
    Wir wollen langsamer  sprechen und einfachere Sprache  verwenden.Inhalte der Sendung:
    Selbst·verteidigung für Menschen mit Behinderung: Michaela und Jürgen lernen Ju-Jutsu
    Besuch beim Mittel·alter-Verein Cantus Ferrum.
    Porträt der Troglauer Buam.
    Werner testet das Fuß·ball·stadion des FC Amberg.
    Einladung zum Wunder·netz-Aktions·tag.
    OBA-Freizeit in Schladming für Menschen mit Behinderung.
    Wir suchen neue Mit·arbeiter für eine Arbeits·gruppe.

  • Wunder·netz·magazin vom 25. Juli 2015
    Das ist neu: Die Sendung hat jetzt Unter·titel für Menschen mit einer Hör·behinderung.

    Inhalte der Sendung:
    Teresa trainiert mit bei der 1. Mann·schaft des RSC Amberg.
    Porträt von David Neufeld: Der Verleger hat zwei Kinder mit Down-Syndrom adoptiert.
    Interview mit Sebastian Müller über den Umgang mit Menschen mit Behinderung.
    Werner und Robert testen das Wald·bad in Rosen·berg.
    Die Teams von EBW und KEW arbeiten gemeinsam an neuen Programmen.
    Zusammen mit dem Inklusions·bündnis Amberg-Sulzbach wollen wir barriere·freie Orte beschreiben.

  • Wunder·netz·magazin vom 16. Mai 2015
    Das ist neu:
    Wir überlegen uns, wie die Sendung aufgebaut sein soll:
    Zu jeder Sendung gehören diese Bereiche:
    Porträt einer Person,
    Meine Stadt,
    zwei unterschiedliche Themen,
    Neues aus dem Wunder·netz
    und Service·meldungen.Inhalte der Sendung:
    Michaela stellt Rechts·anwältin Susanne Engelhardt Fragen zum Thema Betreuung.
    Im Porträt besuchen wir Paralymic·star Gerd Schönfelder aus Kulmain.
    In der Stadt·gärtnerei Amberg werden Sommer·blumen gepflanzt.
    Werner testet das Cineplex Amberg mit seinem Roll·stuhl.
    Das Wunder·netz-Team der VHS Amberg-Sulzbach arbeitet an inklusiven Kursen.
    Was gibt es alles auf der Facebook-Seite des Wunder·netz?
    Michaela und Teresa geben Veranstaltungs·tipps in den Service·meldungen.

  • Wunder·netz·magazin vom 31. Januar 2015
    Die erste Sendung berichtet vom Anfang unseres Projekts.
    Und von unserem Auftakt·fest.
    Es geht um Inklusion und was das Wort bedeutet.
    In den Interviews spechen unsere sieben Projekt·partner und viele Gäste.
    Hildegard Legat, Christoph Rolf und Jürgen Weiß sprechen im Studio.
    Und es gibt einen Bericht über die erste Redaktions·sitzung
    unseres Teams bei OTV:
    Michaela macht ihr erstes Interview.
    Franziska und Werner berichten aus den Jura-Werk·stätten.